Spätsommer am Chiemsee


Genussreise für Alleinreisende an den Chiemsee

Regionale Gastfreundschaft und Wohlfühlmomente am Bayrischen Meer.

Kampenwanderkundung, Besuch der wunderschönen Fraueninsel, Minigolf, Fahrradfahren, Flossfahrt auf der Alz, Yoga zum Kennenlernen, Seegenuss, Kulinarische Köstlichkeiten gepaart mit fröhlichen Momenten.

Erleben Sie einen entspannten Aktivurlaub, entdecken Sie regionale Genüsse und erkunden mit erfahrenen Reiseführern  die Geschichte von Seebruck und Umgebung.
(Dieses Angebot ist urheberrechtlich geschützt.©)

Reisezeitraum


06. - 12.9.2020

Teilnehmer:
10 Personen

Anmeldung/Zahlung:
>BUCHUNGSFORMULAR

Die Zahlung der Kosten für das Aktivprogramm erfolgt nach Buchungsbestätigung per Mail durch mich.
Ihre Anmeldung wird bindend mit Eingang des Betrages.¹
Anreise: privat²
Übernachtung: Zahlung Hotel vor Ort³

Leistungen


*geführte Tour zur Kampenwand | Talfahrt mit Seilbahn | Transfer
*geführter Ortsspaziergang Seebruck
*Besuch der Fraueninsel | Transfer |  Bootsfahrt ab Gstaad
*Floßfahrt auf der Alz (wetterabhängig)
*Fackelwanderung um den See am Kloster Seon | Transfer
*Yoga zum Kennenlernen
*Reisebegleitung Antje Haack

Kosten Aktivprogramm anjani Reisen monte e mare:
539,00 Euro/Person

Hotel


Landgasthof Hotel Lambach
Seeon-Seebruck

Einzelzimmer: 78,00 Euro/Person/Nacht
inkl. Frühstücksbufett, zzgl. Kurtaxe: 0,80 Euro/Person/Tag

Reservierung
Die Reservierung der Zimmer erfolgt durch mich.
Zahlung:
individuell, vor Ort (EC oder bar)³

Tag 1
Anreise Hotel Lambach
gemeinsamer Abend

Tag 2
Yoga am Morgen
optional: Bootsfahrt
geführter Ortsspaziergang Seebruck mit Wissenswertem zum Chiemsee

Tag 3
geführte Ganztageswanderung zur Kampenwand und Talabfahrt mit der Seilbahn

Tag 4
Entspannung pur: Yoga am Morgen
optional: Minigolf
abends: Fackelwanderung um den See und Kloster Seeon

 

Tag 5
Yoga am Morgen
optional: Fahrradfahren
nachmittags Flossfahrt auf der Alz (wetterabhängig)

Tag 6
Besuch der Fraueninsel mit Sundowner Cocktail

Tag 7
Abreise

Ausrüstung

Bitte passende Kleidung für das Aktivprogramm vorsehen:  bequeme Sportkleidung und festes Schuhwerk für Wanderungen (aus Gründen der Trittsicherheit keine Chucks oder Ballerinas... Rutschgefahr.)

¹Ich weise darauf hin, dass die angebotenen Leistungen keine solchen im Sinne einer Pauschalreise darstellen.
²An- und Abreise erfolgen eigenverantwortlich.
³Der Vertragsabschluss besteht direkt zwischen Gast und Hotel.